Bürgerinformationsveranstaltung zur Variantenuntersuchung Chemnitzer Modell, Stufe 5

Der Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS), die Stadtverwaltung Stollberg und das beauftragte Planungsbüro stellten im Rahmen von einer Bürgerinformationsveranstaltung am 24. August 2015 ab 17:30 Uhr im Bürgergarten Stollberg interessierten Bürgern und Anwohnern die Variauntersuchung für die Stufe 5 des Chemnitzer Modells, Erweiterung der Pilotstrecke Chemnitz – Stollberg, nach Oelsnitz vor.
Anwohner und interessierte Bürger, die an dieser Veranstaltung nicht teilnehmen konnten, finden hier den Vortrag der Veranstaltung

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email