Chemnitzer Modell

Aktuelles

Bürgerinformationsveranstaltung zur Ausbaustufe 4

26.10.2021

Am 4. November 2021 findet im Carlowitz-Congresscenter Chemnitz eine  Bürgerdialogveranstaltung zum aktuellen Stand der Variantenuntersuchung zum Finden einer Trasse für die Stufe 4 des Chemnitzer Modells (Norderweiterung nach Limbach-Oberfrohna) statt. In der Zeit von 18 bis 20 Uhr sind interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, ihre Fragen zum Projekt zu stellen und Anregungen und Ideen mitzuteilen.

Die Stadt Chemnitz als Veranstalter, diebeauftragten Planungsbüros sowie der Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) und dieCVAG werden über das Vorhaben informieren und Fragen beantworten.

Es handelt sich um eine hybride Veranstaltung. Das bedeutet: Ein Teil des Publikums nimmt vor Ort teil. Zusätzlich gibt es für alle anderen einen Livestream auf der Internetseite der Stadt Chemnitz. 

Zur Pressemitteilung

 

 

 

Unterstützt durch Fördermittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)

Die Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Dieses Projekt wird gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland