Chemnitzer Modell

Chemnitzer Modell - Stufe 3

Ausbau Chemnitz - Niederwiesa

Das Vorhaben umfasst die Einbindung von Fahrten der SPNV-Linien aus Richtung Niederwiesa, wie Annaberg-Buchholz und Olbernhau, direkt in das Chemnitzer Stadtzentrum. Für die Linie aus Hainichen soll aus Gründen der Erschließung weiterer Fahrgastpotentiale im Bereich Sachsenallee und August-Bebel-Straße sowie zur Einbindung in den Taktknoten in Chemnitz Hauptbahnhof ebenfalls die Streckenführung der Stufe 3 genutzt werden.

 

Unterstützt durch Fördermittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)