Chemnitzer Modell

 

Stufe 0: Die Pilotstrecke Chemnitz - Stollberg

 

Die Pilotstrecke Chemnitz Hauptbahnhof - Altchemnitz - Stollberg besteht aus den folgenden Abschnitten:

  •     Straßenbahnstrecke von Chemnitz Hauptbahnhof nach Altchemnitz
  •     Verknüpfungsstelle in Altchemnitz
  •     Eisenbahnstrecke von Altchemnitz nach Stollberg

Die Gleise des ersten Teils beginnen am Hauptbahnhof, erschließen die Innenstadt mit ihren kulturellen Einrichtungen, der Technischen Universität, städtischen und regionalen Ämtern und Einkaufsmöglichkeiten. An der Zentralhaltestelle wird die Trasse über kurze und bequeme Umsteigewege mit allen Bus- und Straßenbahnlinien des Stadt- und Regionalverkehrs verknüpft. In Richtung Süden schließt sich die Strecke auf der Annaberger Straße bis nach Altchemnitz an.

 

Die Pilotstrecke wurde nach nur einjähriger Bauzeit am 14. Dezember 2002 eingeweiht und wird als Linie C11 durch die City-Bahn Chemnitz GmbH betrieben.

 

Unterstützt durch Fördermittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)