Chemnitzer Modell

Aktuelles

Start Montage der Innenseite Hallenfassade

06.05.2013

Erstes Segment der Innenseite Hallenfassade am 06. Mai 2013

Anfang Mai begann die Montage der Segemente an der Innenseite der Längsfassade. Die etwa 2600 qm große Innenseite der Hallenfassade wird entlang der Quer- und Längsseite durch mit einem technischem Textil bespannte Metallrahmen gebildet, die ähnlich wie in der Außenfassade versetzt angeordnet werden. Es sind verschiedene Größen bis ca. 2,20 m x 10,20 m vorgesehen. Das für die Bespannung verwendete nicht brennbare Glasfasergewebe erhält durch eine silberne Teflon-Beschichtung eine besondere Langlebigkeit.

Unterstützt durch Fördermittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)