Chemnitzer Modell

Aktuelles

Gewinnspiel Willkommen im Hauptbahnhof

24.01.2013

Am Freitag, den 15. Februar 2013, ist es soweit: Die Einfahrt des Chemnitzer Modells in den Chemnitzer Hauptbahnhof wird offiziell in Betrieb genommen. Ab 14:00 Uhr wird die Eröffnung in feierlicher Runde stattfinden.

Die Inbetriebnahme der Einfahrt Hauptbahnhof ist ein wichtiger Zwischenschritt hin zur ersten offiziellen Durchfahrt im Dezember 2013. Nach der ersten offiziellen Einfahrt werden alle Chemnitzer die Gelegenheit haben, die Strecke zwischen Hauptbahnhof und Zentralhaltestelle zu testen. Am 15. Februar 2013 wird es zwischen 15:00 und 17:00 Uhr einen Pendelverkehr geben. Auch am Wochenende 16. und 17. Februar 2013 werden zwischen 10:00 und 17:00 Uhr Bahnen der Chemnitzer Verkehrs-AG und der City-Bahn Chemnitz GmbH  von der Zentralhaltestelle in den Hauptbahnhof fahren. Für Interessierte hat der Info-Pavillon Chemnitzer ModellSCHAU an beiden Tagen von 12:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.

Gewinnen Sie Ihre Karte für die Teilnahme an der offiziellen Einfahrt! Wir verlosen 5 x 2 Karten für die Fahrt am 15. Februar 2013. Schicken Sie bis zum 7. Februar 2013 eine E-Mail mit Ihrem Namen, der Anschrift und Telefonnummer sowie dem Betreff  Willkommen im Hauptbahnhof - ich möchte dabei sein an willkommenimhauptbahnhof@chemnitzer-modell.de

Änderung auf den Linien 2, 6 und 522 ab 18. Februar 2013

Ab Montag, den 18. Februar 2013 mit Betriebsbeginn fahren die bisher von der Haltestelle am Bahnhofsvorplatz verkehrenden Linien direkt im Hauptbahnhof ab. Die Linie 2 fährt von Bahnsteig 1 und die Linie 6 sowie die City-Bahn 522 vom Bahnsteig 2 in der Bahnsteighalle. Die Haltestelle Hauptbahnhof, Bahnhofstraße auf dem Bahnhofsvorplatz wird bis Dezember 2013 von Straßenbahnen nicht bedient.

Seit 2009 wird im und um den Hauptbahnhof in Chemnitz für das Chemnitzer Modell gebaut. Los ging es mit dem Freizug des Querbahnsteiggebäudes in das Empfangsgebäude im September 2009. Seit Juli 2010 wurden z.B. die Stützmauer zwischen den Gleisen des Chemnitzer Modells und der Deutschen Bahn AG gebaut, ab Mai 2011 die Gleise auf der Straße der Nationen zwischen Schillerplatz und Heinrich-Zille-Straße. Seit September 2011 läuft der Umbau des Querbahnsteiggebäudes und im Frühjahr 2012 begann der Bau der nunmehr fertiggestellten Gleise zwschen Heinrich-Zille-Straße und Hauptbahnhof sowie der Bahnsteige 1-4 in der Bahnhofshalle.

Unterstützt durch Fördermittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)