Chemnitzer Modell

Aktuelles

Baufortschritt neue Fassade Bahnsteighalle

02.07.2013

Die Montage der Segmente der neuen Längsfassade auf der Außen- und Innenseite der Bahnsteighalle ist nahezu fertig gestellt.

Auch die statische Ertüchtigung und Anpassung der Stahlkonstruktion an der Stirnseite der Bahnsteighalle konnte abgeschlossen werden. Hier wurde die Hälfte der Stützen verstärkt und im unteren Bereich mit Beton ummantelt, anschließend konnte durch Entfernung jeder zweiten Stütze die lichte Breite auf jeweils etwa 9 Meter erweitert werden.

In nächster Zeit beginnt die Montage der Außen- und Innenseite der Querfassade zur Bahnhofstraße hin.

 

Unterstützt durch Fördermittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)