Chemnitzer Modell

Aktuelles

13.02.2019 – Infoveranstaltung zum SEV Chemnitz – Aue

11.02.2019

Am Mittwoch, dem 13. Februar 2018, um 18:00 Uhr, findet im Schalander des Brauhauses Einsiedel eine weitere Informationsveranstaltung bezüglich des zwischen Chemnitz, Thalheim und Aue verkehrenden Schienenersatzverkehrs (SEV) statt.

In Abstimmung mit der Stadt Chemnitz und dem Erzgebirgskreis sowie den betriebsführenden Verkehrsunternehmen wurde das Konzept des Schienenersatzverkehrs optimiert.

Nach dem Einsatz der SEV-Linien im September 2018 waren von den Fahrgästen eine Vielzahl Hinweise zum Betriebsablauf (z. B. Anschlussverluste in Burkhardtsdorf und Altchemnitz sowie teilweise verlängerte Reisezeiten zum Hauptbahnhof Chemnitz) eingegangen.

Zur Informationsveranstaltung werden die Vertreter des Verkehrsverbundes Mittelsachsen die verbesserte Linienführung und die neuen Anschlussmöglichkeiten vorstellen. Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort:
Einsiedler Brauhaus – Schalander
Einsiedler Hauptstraße 144
09123 Chemnitz

So erreichen Sie mit ÖPNV den Veranstaltungsort >>

Unterstützt durch Fördermittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)